Barrierefreiheit

Fussball ohne Grenzen

 
Bannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur StartseiteBannerbild | zur Startseite
Link zur Seite versenden   Druckansicht öffnen
 

Innovation

  Innovationspartner  

 

Alternativtext zum Bild: Vor einem Zaun steht ein grünes Schild mit Fußbällen im Hintergund, darüber steht 'Der erste Nachhaltig Zertifizierte Amateurverein Deutschlands - TÜV Rheinland'. In der Ecke steht groß 'Innovation'.

 

Der FC Internationale geht gerne neue Wege und wird deshalb als Vorreiter oder Leuchtturm für die Verbindung von Sport und Engagement in den diversesten Bereichen bezeichnet. Wir haben dazu eine Auswahl zusammengestellt, die den Status als Innovationstreiber unterstreicht.


 

Der erste nachhaltig zertifizierte Amateurverein Deutschlands

 

 Zertifikat des FC Internationale als nachhaltiger Amateurverein. 

 

 

Seit April 2021 ist der FC Internationale durch das Zertifikat Nachhaltiger Wirtschaften nachgewiesen nachhaltig. Mehr dazu auf unserer Nachhaltigkeitsseite.


 

Der erste Sportverein mit dem Phineo Wirkt-Siegel

 

 

 Logo des Phineo Wirkt! Siegels

 

 

 

 

 

Im November 2023 bekamen wir offiziell das Wirkt-Siegel vom Berliner Analyse- und Beratungshaus Phineo für unser Engagement im Bereich Klimaschutz im und durch Sport überreicht.


 

Aufdruck „NO RACISM“

  Das 'No Racism'-Logo  
 

 

 

Seit über 25 Jahren wird auf Sponsoringeinnahmen bei der Vergabe der Trikotbrust verzichtet. Alle Spieler:innen tragen den Aufdruck „NO RACISM“, welcher als zweites Logo des Vereins gilt und stadtweit bekannt ist.


 

Wir agieren transparent

 

 Das Logo der 'Initiative Transparente Zivilgesellschaft' 

 

 

 

Inter hat sich der Initiative von Transparency International Deutschland angeschlossen und publiziert transparent auf einer eigenen Seite u.a. die Satzung, die Namen der wesentlichen Entscheidungsträger:innen sowie Angaben über Mittelherkunft, Mittelverwendung und Personalstruktur.


 

Erstes Frauenteam 1981, 1997 erste Trainerin bei einem Landesligisten

 Neun junge Frauen stehen Arm in Arm auf einem Sportplatz und schwingen gleichzeitig das rechte Bein hoch. 

 

 

Im Gründungsjahr 1980 startete der Verein mit zwei Männer- und zwei Jugendteams, aber schon ein Jahr später kam das erste Frauenteam hinzu. Außerdem wurde Mrijana Kovacev erste Trainerin bei einem Berliner Landesligisten, was selbst Uli Hoeneß im Altherrenstil kommentierte

Zahlreiche Medienauftritte

 Im Vordergrund halten Hände eine Kamera auf eine Person in schwarzem Inter-Trikot mit einem Mikrofon in der Hand, im Hintergrund erkennt man verschwommen Menschen auf der Inter Arena. 

 

 

Trotz des Status eines Amateurvereins hat es Inter bereits vielfach in die Medien geschafft: Tagesschau, Deutschlandfunk, Sky Deutschland, Sportschau und Sport Inside sind nur einige Video- und Audiobeiträge. Außerdem wird der Verein als Expert:innenorganisation wahrgenommen und bspw. bereits im Sportausschuss des Berliner Abgeornetenhauses angehört. 


Wir suchen Partner:innen und Förderer, die den innovativen Weg des Vereins unterstützen und begleiten möchten. 

Welche gemeinsame Geschichte können wir schreiben? 

Geschichte 

Alternativtext zum Symbol: Ein Siegertreppchen, auf der 'Eins' in der Mitte steht ein Pokal mit Blätter-Grafik darauf.

Hashtag

LinkedIn dicke Kontur

Insta Icon

Facebook Icon

YouTube Icon