Startseite     Login     Impressum
 
Link verschicken   Druckansicht öffnen
 

Adi beschenkt sich zum Geburtstag - Frauen starten furios

03. 09. 2022

Die Frauen mussten bis in den September auf das erste Pflichtspiel warten und legten bei Stern 1900 II gleich eindrucksvoll los. Am Ende stand es 4:0 für Inter, was man wohl einen perfekten Saisonstart nennen kann. Die 1. Herren lösten die Pflichtaufgabe bei Borussia Pankow. Zwar dauerte es bis kurz vor der Halbzeit, ehe man in Führung ging. Im zweiten Abschnitt war es einfacher, am Ende stand es 5:0 gegen den Kreisligisten. Dass Derbys nicht unbedingt feurig sein müssen, belegten Inter II und die Gastgeber von Schöneberg II, die eine Klasse tiefer spielen. Am Ende war ausgerechnet Geburtstagskind Adi der Matchwinner, als er sich im Sprint clever durchsetzte und vor dem Tor die Nerven behielt. Der Kader ist zwar riesengroß, aber nur zwei Ersatzspieler inkl. ETW standen zur Verfügung. Egal, Hauptsache gewonnen. Die Dritte führte bereits zur Halbzeit mit 7:0 (dreimal Marten) und ließ es danach ruhiger angehen. Am Ende stand im Pokal gegen Bero Mitte III ein 7:1 und ein sicherer Einzug in die nächste Runde.

Die A-Jugend zeigte sich gleich zu Beginn treffsicher und gewann bei JFC Berlin mit 6:2. Die B-Jugend wollte aus Wannsee drei Punkte mitbringen, am Ende wurde es einer. Die C-Jugend unterlag beim Favoriten BAK mit 0:3.

 

Bild zur Meldung: Adi macht sich selbst das schönste Geburtstagsgeschenk und erzielt den Siegtreffer im Derby

No racism

 

No racism

Hier folgen Sponsoren.