Startseite     Login     Impressum
 
Link verschicken   Drucken
 

Testspiele der Männer

15. 08. 2020

Bei Stern 1900 gab es in einem tollen Spiel bei einem tollen Gegner eine knappe 2:3-Niederlage. Mit Daniel Sternberg, Louis Driemel und Eddy Udoka standen drei ehemalige Inter-Spieler in Reihen des frisch gebackenen Oberligisten. Yoschi brachte Inter per Foulelfmeter in Führung, Stern konterte schnell und glich durch Eddy aus. Ein Elfer für Stern brachte die Führung für die Hausherren. Nach einer Ecke von Leo setzte Jannik den Kopfball zum Ausgleich in die Mascnen. Ein Traum-Freistoß von Luca Rohr brachte noch vor der Pause den Siegtreffer für Stern. Beim 3:2 gegen Schöneberg trafen Enrique, Jannis und Leonard.

 

Bei Empor gab es eine 0:4-Schlappe. Bis kurz vor der Halbzeit war das Spiel ausgeglichen, Inter hatte sogar mehr Chancen. Aber ein Doppelschlag in der 44. und 45. Minute nach individuellen Fehlern brachte Empor 2:0 in Front. Im zweiten Abschnitt wechselten beide Teams viel durch. Kurz vor dem Ende fielen noch zwei vermeidbare Gegentore, aber es war sehr heiß, und die Konzentration ließ bei einigen sichtlich nach. Bei Croatia unterlag man mit 1:2. Schon nach zwei Minuten schlug es bei Fabi ein, nach dem Wechsel erhöhte Croatia auf 2:0. Akin schaffte den Anschlusstreffer, danach hatte Inter noch drei sehr gute Möglichkeiten, ließ diese aber aus. Alles in allem war der Auftritt zufriedenstellend, zumal man schon ein Spiel 20 Stunden zuvor in den Knochen hatte.

Am Sonntag geht es um 12.00 Uhr gegen Hansa 07 (Domi), ehe die Punktspiele anfangen. Der Spielplan ist aber immer noch nicht erschienen. Im Pokal muss die 1. Herren zum Köpenicker FC, die Zweite empfängt SpaKi II.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Testspiele der Männer

Seite wurde nicht gefunden.
...

...

No racism