Startseite     Login     Impressum
 
Link verschicken   Drucken
 

Herzlichen Glückwunsch - INTER wird 40

22. 03. 2020

Heute vor 40 Jahren hatten ein paar aufgeweckte Fußballer eine Idee. Sie gründeten den FC Internationale Berlin 1980 e. V.

 

Welche Erfolgsgeschichte sie damit einleiteten konnten die Gründungsmitglieder natürlich nicht wissen. Aber heute gehört ihr Club zu den größten Vereinen in ganz Berlin, verfügt über eine stattliche Jugendabteilung und bietet Fußballerinnen und Fußballern aller Altersklassen die Möglichkeit, dem runden Leder nachzulaufen. Zur neuen Saison soll sogar eine Ü70 gegründet werden, die Ü60 ist amtierender Berliner Meister. In allen Altersklassen bei Jungen und Mädchen spielen die Teams in der Verbandsliga, der höchsten Berliner Spielklasse, vier Herren- und zwei Frauen, sowie Senioren-, Altliga Ü40- und Ü50-Teams komplettieren das Feld. Dazu kommen Minis, F- und E-Jugendliche, weitere A-, B-, C- und D-Mannschaften sowie drei Freizeitteams. Kurzum: Der Verein bietet das komplette Programm an.

 

Doch nicht nur fußballerisch zeigt der Verein Flagge. Seit mehr als 25 Jahren engagiert man sich offensiv gegen Rassismus, seit 2007 ist man Integrationsstützpunkt. Es gibt diverse Kooperationen mit Schulen, freien Trägern der Flüchtlingshilfe, sogar im Unternehmensnetzwerk Südkreuz ist man aktiv, mit dem 1. FC Union gibt es den angesagten Profiverein der Stadt als Partner. Vor vier Jahren wurde der Inter-Club-Voltaire ins Leben gerufen, wo sich Interessierte um kulturelle und gesellschaftspolitische Themen über den Fußball hinaus kümmern. Für die Arbeit wurde der FC Internationale mehrfach ausgezeichnet, sogar mit dem Integrationspreis des DFB und dem Großen Stern des Sports.

 

Wir könnten an dieser Stelle noch sehr viel über den Verein erzählen, z. B. über die rund 100 Ehrenamtlichen, die den Betrieb am Laufen halten. Wir möchten an dieser Stelle aber vor allem Danke sagen:

- An die Gründer für die tolle Idee, diesen Verein ins Leben zu rufen

- An die vielen ehrenamtlichen Trainer*innen, Helfer*innen, Unparteiischen oder Vorstände

- An alle Spieler*innen, die uns sehr gut vertreten und für viel Freude sorgen

- An alle Menschen in Behörden, Politik, Verbänden, die uns unterstützen und unsere manchmal anstrengenden Anregungen ertragen

- An den großartigen und vielfältigen Stadtteil Schöneberg, in den der multikulturelle FC Internationale wie angegossen passt

 

Ob die Feierlichkeiten wie geplant im Juni stattfinden können, steht momentan nicht in unserer Macht. Die gesundheitliche Ausnahmesituation hat auch unseren Verein fest im Griff. Geburtstag haben wir trotzdem, einen runden zudem. Und gefeiert wird er auf jeden Fall, auch wenn wir heute noch nicht sagen können, wann das sein wird. Aber stolz auf das Erreichte können wir alle auch in der jetzigen Lage sein. Und das sollten wir auch.

 

Auf die nächsten 40 Jahre und auf die internationale Solidarität.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Herzlichen Glückwunsch - INTER wird 40

Seite wurde nicht gefunden.
...

...

No racism