Startseite     Login     Impressum
 

Fanshop

Link verschicken   Drucken
 

Männer Sonntag 13 Uhr gegen Teutonia

29. 02. 2020

Nach dem Arbeitssieg in Schmöckwitz geht es am Sonntag mit dem nächsten schweren Brocken weiter. Um 13 Uhr empfangen die Inter-Herren Teutonia Spandau in der Arena. Das Hinspiel wurde durch Lucas Last-Minute-Tor mit 1:0 gewonnen, es waren die einzigen Punkte, die Spandau auf eigenem Platz liegen ließ. In der Fremde tun sich die Hakenfelder allerdings schwerer. Nur 4 Punkte holte man auswärts. Aber was sagen schon Statistiken aus? Der Gegner hat auf jeden Fall ein gutes Team, das nicht einfach vorbeikommen wird, um die Punkte abzugeben. Bei Inter fehlen nach wie vor wichtige Spieler. Luca wird noch eine Weile ausfallen, ob Arif nach seiner Knieverletzung in der Rückrunde noch einmal auflaufen kann, müssen wir abwarten. Die Schneider-Zwillinge waren zuletzt ebenfalls nicht einsatzfähig. Auch Olaf, Cocco, Can, Birol, Baris und Kamyar stehen nicht zur Verfügung. So stellt sich die Mannschaft fast von alleine auf.

 

Die 2. Herren spielen im Anschluss gegen Rotation Prenzlauer Berg und wollen unbedingt punkten. Es ist ein direktes Duell um die Abstiegsränge. Am letzten Sonntag spielte Inter gut, schoss aber in der ersten Halbzeit zu wenig Tore, um schließlich noch 1:3 zu unterliegen.

 

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Männer Sonntag 13 Uhr gegen Teutonia

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Hier findet ihr den Vorstand, sowie die richtigen Ansprechpartner beim FC Internationale!

Hier folgen Sponsoren.