Startseite     Login     Impressum
 

Fanshop

Link verschicken   Drucken
 

Der FC Internationale wünscht schöne Feiertage

23.12.2019

Liebe INTER-Mitglieder, liebe INTER-Fans.

Das Jahr ist fast zu Ende. Sportlich steht uns nur noch der traditionelle Silvesterkick (13 Uhr Inter-Arena) mit abschließendem Jahresend-Umtrunk bevor. Bis hierhin sind wir mit dem abgelaufenen Jahr zufrieden und möchten uns auf diesem Wege bei allen bedanken, die den FC Internationale durch dieses turbulente und ereignisreiche 2019 begleitet haben. Unser besonderer Dank geht an die Trainerinnnen und Trainer, die Inter-Arena-Crew und alle Helferinnen und Helfer.

Wir haben sportlich gute Leistungen und spannende Spiele gesehen. Zu Pfingsten gab es ein riesiges Turnier mit 57 Teams, den NO-RACISM-CUP. Wir haben den INTER-Kultur-CUP ausgespielt und anschließend 25 Jahre NO RACISM gefeiert. Danke an den RBB für den tollen Filmbeitrag. Der Inter-Club-Voltaire hat uns auch in diesem Jahr mit spannenden Veranstaltungen den Horizont erweitert. Viele neue Menschen sind zu uns gekommen, nicht zuletzt auch solche, die aus ihrer Heimat vor Krieg, Hunger und Gewalt fliehen mussten. Wir hoffen, ihnen mit Hilfe des Fußballs das Leben an ihrem neuen Wohnort etwas angenehmer gestalten zu können. Wir haben uns auf sportpolitischer Ebene engagiert, zu Integrationsfragen mitdiskutiert und klare Positionen gegen den menschenverachtenden Rassismus und andere Diskriminierungen bezogen, was uns eine absolute Herzensangelegenheit für unsere weltoffene und multikulturelle Stadt ist.

Bedanken möchten wir uns besonders beim Bezirksamt Tempelhof-Schöneberg, das uns bei vielen Dingen unterstützt hat, u. a. bei der Unterbringung der vielen auswärtigen Gäste zu Pfingsten. Ebenso freuen wir uns über die große Medienpräsenz, die unserem Verein in diesem Jahr zuteil wurde und versprechen, den Fußball auch künftig wohlwollend, zugleich aber kritisch zu begleiten. Denn natürlich gibt es immer sehr vieles zu verbessern. In diesem Zusammenhang möchten wir unsere Unparteiischen loben und uns bei allen Schiris bedanken, die das Zustandekommen unserer Spiele erst möglich machen.

Nicht vergessen wollen wir auch die tollen Kooperationspartner, die den Weg mit uns gehen, u. a. Berliner Werkstätten für Menschen mit Behinderung GmbH (BWB), 1. FC Union Berlin, RheinFlanke Berlin, Unternehmensnetzwerk Südkreuz, Gangway Schöneberg, Landessportbund Berlin e. V., Schülerclub Oase, Spreewald-Grundschule, Scharmützelsee-Grundschule, Hohenstauffenstraße, streetfootballworld, Buntkicktgut Berlin, Champions ohne Grenzen - interkulturelle Fußballprojekte für Geflüchtete, Fairtrade Town Tempelhof-Schöneberg, AMANDLA, Gesellschaftsspiele und alle, die wir hier vergessen haben.

Wir wünschen Euch allen schöne und erholsame Feiertage. Auch wenn der FC Internationale es eher mit dem Weltlichen hat - denkt daran, Weihnachten ist das Fest der Liebe, der Besinnlichkeit, der Freude und des Friedens. Uns liegen nicht zuletzt auch die Wünsche nach mehr Solidarität, Mitmenschlichkeit und Gerechtigkeit am Herzen. Unser Land kann es gebrauchen.

 

Wir melden uns vor dem neuen Jahr noch einmal mit dem Jahresrückblick und verbleiben bis dahin mit internationalen Grüßen.

 

Euer Vorstand

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Der FC Internationale wünscht schöne Feiertage

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Hier findet ihr den Vorstand, sowie die richtigen Ansprechpartner beim FC Internationale!

Hier folgen Sponsoren.