Startseite     Login     Impressum
 

Fanshop

Link verschicken   Drucken
 

FC INTERNATIONALE vertritt Berlin beim DFB

16.10.2019

Am vergangenen Wochenende gab es eine Tagung zum neuen DFB-Masterplan. Als einziger Verein aus Berlin schickte der FC Internationale einen Vertreter. Themen waren u. a. Vereinsorganisation, Schiedsrichter, Frauen/Mädchenfußball, Kommunikation inkl. Digitalisierung, neue Spielformen in der Jugend oder die Gewinnung und Bindung von Ehrenamtlichen. Knapp 40 Vereinsvertreter*innen aus ganz Deutschland diskutierten hoch konzentriert und angeregt. Die DFB-Mitarbeiter*innen hatten die zwei Tage erstklassig vorbereitet.

 

Interessant zu hören waren mal wieder die Berichte der einzelnen Anwesenden, unter ihnen Vorstände, Platzwarte, Jugendleiter, Schiedsrichter, Trainer oder Jugendbeiräte. In Berlin ist bezüglich Sport sicher nicht alles gut, der Stellenwert in der Stadt könnte durchaus besser sein. Aber immerhin müssen wir in der Landes- oder Verbandsliga nicht 200 Kilometer weit fahren, was in Bayern oder Niedersachsen schon mal vorkommt. Und wir können auf viele Dinge in einer Millionenstadt ganz anders reagieren. Gleichwohl ist hier der Konkurrenzkampf größer, sind die Ansprüche höher und haben wir vor allem bei der sportlichen Infrastruktur deutliche Nachteile.

 

Fazit: Es gibt auf jeden Fall immer noch viele engagierte Menschen, die den Fußball mit Herz, Leidenschaft und Verstand nach vorne bringen wollen. Und der Verband hat sich an diesem Wochenende mal von seiner besseren Seite und absolut offen für Anregungen von außen gezeigt. DFB-Funktionsträger waren übrigens nicht dabei.

 

Hier der Artikel der BFV-Seite: https://berliner-fussball.de/news/masterplan-2024-naechster-schritt-ist-gemacht/

 

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: FC INTERNATIONALE vertritt Berlin beim DFB

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Hier findet ihr den Vorstand, sowie die richtigen Ansprechpartner beim FC Internationale!

Aktuelles

Hier folgen Sponsoren.