Startseite     Login     Impressum
 

Fanshop

Link verschicken   Drucken
 

Männer empfangen Meteor 06, Frauen Lichtenberg 47

14.09.2019

Am Sonntag kommt das Team des Traditionsvereins Meteor 06 an die Monumentenstraße. Zwar hat die Mannschaft aus dem Wedding noch keinen Punkt, aber sie hatte auch ein knackiges Auftaktprogramm gegen drei Aufstiegsaspiranten. Man schlug sich jeweils achtbar, aber am Ende kam nichts Zählbares dabei heraus. Da man sich aber vorgenommen hat, im oberen Drittel mitzuspielen, wird das Spiel für die Inter-Jungs ein harter Brocken. Zumal wichtige Kräfte fehlen werden. Doch Trainer Mario Jurcevic konnte auch in den Spielen davor nicht aus dem Vollen schöpfen und fand dennoch die richtigen Antworten. So soll es auch am Sonntag sein. Mit sieben Punkten aus drei Spielen kann er mehr als zufrieden sein, wobei die Jungs sich diese Punkte auch redlich verdient haben. Insofern erwarten wir ein spannendes Spiel, das hoffentlich auf Augenhöhe stattfinden wird. Denn wenn es so richtig um die Wurst geht, ist es für die Zuschauer immer am Schönsten. Anpfiff ist um 12 Uhr in der Monumentenstraße 13c.

 

Die Zweite hat einen neuen Trainer. Dirk Lüdtke übernahm das Zepter und ersetzte die abtrünnigen Trainer. Wir sind sicher, dass er der Mannschaft die nötigen Impulse geben und ihr die Lust am Fußball vermitteln kann. Am Sonntag kommt mit Hohen Neuendorf ein schwerer Gegner, zudem muss Inter auf einige Leute verzichten. In den letzten beiden Heimspielen war man jeweils die bessere Mannschaft, aber es fehlte der Plan, den Ball im Tor unterzubringen. Das soll am Sonntag besser werden. Viel Glück.

 

Die Frauen wollen gegen Lichtenberg 47 endlich den ersten Dreier einfahren. Zuletzt lief es nicht so rund, doch nun soll der Knoten platzen. Das Spiel ist für den Dominicusplatz angesetzt, aber noch ist nicht sicher, ob der wirklich bis Sonntag fertig sein wird. Wir halten Euch auf dem Laufenden.

 

Die A-Jugend ist mit dem neuen Trainer Mario Salvadore noch ungeschlagen und holte zuletzt einen Last-Second-Punkt bei den Freunden von Stern 1900. Samstag um 14.30 Uhr geht es gegen Preussen (Arena). Die B-Jugend muss Sonntag früh nach Staaken, die C1 empfängt ebenfalls Sonntag um 10.45 Uhr Borsigwalde und will an das gute Spiel gegen Empor anknüpfen. Die B-Juniorinnen empfangen Samstag um 10.45 Uhr das Über-Team von Zehlendorf (Arena), die D-Mädchen spielen um 12.30 Uhr am TeWe gegen Türkiyemspor.

 

Foto: Vorschaubild zur Meldung: Männer empfangen Meteor 06, Frauen Lichtenberg 47

Ansprechpartner

Ansprechpartner

Hier findet ihr den Vorstand, sowie die richtigen Ansprechpartner beim FC Internationale!

Aktuelles

Hier folgen Sponsoren.